Marvin Stöhr

Wie heißt du? Welche Aufgabe übernimmst du?

Ich bin Marvin und ich werde den IT-Part von Pakku übernehmen, damit alles digital umgesetzt werden kann.

Warum willst du Pakku groß machen und was stört dich am meisten in Bezug auf Geld?

Sehr viel. Angefangen damit, dass ich keine Ahnung habe, richtig damit umzugehen, war ich noch nie ein großer Fan der Banken. Ich hatte immer das Gefühl, dort Produkte zu bekommen, die in deren Interesse liegen und nicht in meinem. 

Auch Angesichts des sozialen Aspekts finde ich Pakku toll, jeder sollte grundlegendes Finanz-Know-How bekommen. Nicht nur hier, sondern auch außerhalb Deutschlands. Es gibt einfach zu wenige Erwachsene, die dieses Thema wirklich im Griff haben und das ist meines Erachtens nicht nur schade, sondern schlimm.

Welcher Filmtitel beschreibt dich am Besten?

Wolf of Wallstreet :D Spaß, eher Back to the Future, denn ich hatte schon immer eine Faszination für die Zukunft. Wie wird die Welt mal aussehen und welche Rolle spiele ich in dieser neuen Welt. Im Film bin ich eher die Person, die neue Technologien entwickelt und ausprobieren möchte, als die, die ein Wettergebnisheft klaut und sich damit bereichern möchte. Das war auch ein Grund für mich, Wirtschaftsinformatik zu studieren.

Du gewinnst eine Million im Lotto - was nun?

Ich würde es wahrscheinlich niemanden erzählen und den Großteil davon investieren. Eine Million ist schon viel, aber dann muss man das Geld richtig für sich arbeiten lassen, damit man sein Gehalt vergrößert und davon leben kann. Ich denke aber, eine eigene Wohnung würde es für den Anfang auch tun.

DSCF0321